Gebratenes Gemüse, Misosuppe + Reis / Fried vegetables, miso soup + rice

img_3360

Zutaten für 2 Personen (Biologischer Anbau)
1 Aubergine
1 Zucchini
rote Paprika
Sesamöl
Sushireis (Reiskocher)
4 x 4 cm Kombu (Alge)
1,2 l Wasser
3-4 gehäufte El Hacho-Miso
Frühlingszwiebeln
2 Shiitake Pilze
1/2 Päckchen Seidentofu
Tamari (Gluten-freie Sojasoße)
Ingwer

Ingredients for 2 people (organic)
1 eggplant
1 zucchini
red pepper
sesame oil
sushi rice
4 x 4 cm combu (algae)
1.2 l of water
3-4 El Hacho-Miso
spring onions
2 shiitake mushrooms
1/2 packet of silk tofu
Tamari (gluten-free soy sauce)
ginger

Zubereitung:
Aubergine längs halbieren. Etwas Sesamöl in die Pfanne gießen und erhitzen. Die halben Auberginen zuerst auf der Seite ohne Schale gut anbraten (etwas höher als mittlere Hitze).
Wenn diese Seite gut angebraten ist, die Aubergine wenden. Jetzt diese Seite kräftig anbraten. Da die Schale später abgezogen wird, kann sie sogar etwas schwarz werden.
Auf diese Art des Kochens behält die Aubergine ihren eigenen Saft und es benötigt nur wenig Öl.

img_3360

Preparation:
Cut the aubergine lengthwise by half. Pour some sesame oil into the pan and heat. Fry at first the aubergines on the side without shell (a little higher than medium heat).
If this site is well grilled, turn the eggplant. Fry this side, if it is well done. Since the shell is later removed, it can even become al little black.
In this way of cooking, the eggplant retains its own juice and needs only a little oil.

Zucchini längs in vier bis fünf Scheiben schneiden und in Sesamöl anbraten. Dazu ein paar Stücke von der roten Paprika anbraten.

Alle Gemüsesorten auf einem Teller servieren. Tamari zum Würzen benutzen.

img_3352

Cut the zucchini lengthwise into four to five slices and fry them in sesame oil. Add some pieces of the red peppers.

Serve all vegetables on a plate. Use Tamari for seasoning.
Misosuppe
Das Wasser mit Kombu zum kochen bringen. Grob geschnittene Frühlingszwiebeln und gestückelte Shiitake dazugeben und etwas kochen lassen. Dann die Hitze herunter stellen.
Etwas Flüssigkeit von der Suppe nehmen und mit Hacho-Miso vermischen. Alles in die Suppe geben. Seidentofu in kleinen Stücken hineingeben und alles heiß werden lassen.
In kleinen Schälchen servieren.

Dazu Sushireis essen und einen leckeren grünen Tee servieren.

img_3362

Miso Soup
Boil the water. Add sliced spring onions and cutten shiitake and boil them. Then turn the heat down.
Take some liquid from the soup and mix with Hacho-Miso. Put everything in the soup. Put the silk tofu in small pieces and let it get hot.
Serve in small dishes.

Serve sushi and serve a delicious green tea.

img_3364-1
Guten Appetit!
Itadakimasu!
Enjoy your food!

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s