Bento / 弁当/ Lunchbox

 

img_3216

Mit der Bento in der Tasche hat man immer ein Essen dabei, was schmeckt, verträglich und gesund ist.
With the lunchbox (Japanese Bento) in the bag you always have the food, which is tasty, tolerable and healthy.

Wie versprochen, habe ich heute meine erste Bento für diesen Blog zubereitet.
As I promised, today I have my first Bento prepared for this blog.

Zutaten in Bioqualität
Ingredients in organic quality

 

4 Karotten / 4 carotts
1 Süßkartoffel / 1 sweet potato
schwarzer Besam / black sesame
Sesamöl / sesame oil
Olivenöl / olive oil
1/2 rote Paprika / 1/2 red
etwas Spitzkohl / cabbage
etwas Rucolasalat / rucola salad
2 Eier / 2 eggs
1 Laichzwiebel / 1 spring onion
Hacho-Miso (gluten frei / gluten free)
Rettich /  radish
Kombu (Alge /  Aalga)
Salz / salt
Tamari (gluten freie Sojasoße / gluten free Soy sauce)

Misosuppe
Kaltes Wasser mit ca. 4 x 4 cm Kombu (Alge) zum kochen bringen lassen. Stücke von einer halben Süßkartoffel, einem kleinen Stück Rettich, 4 getrocknete Shiitake Pilze und ein kleines Stück Tofu hineingeben.
Ca. 3 – 5 Minuten kochen lassen und Herdplatte ausstellen. Hacho-Miso mit der Brühe vermischen und in den Topf geben. Jetzt soll die Suppe nicht mehr kochen.

Miso soup
Bring cold water with 4 x 4 cm Kombu (algae) to boil. Cut  a half of sweet potato and  a small piece of radish in small pieces and put together with 4 dried shiitake mushrooms and a small pieces of tofu in a pot.
Leave to boil approx. for 3 – 5 minutes. Mix Hacho-Miso with the broth and place in the pot. Now the soup will not boil anymore.

Karotten waschen und in Stücke schneiden. In der Pfanne mit heißem Olivenöl und schwarzen Sesam anbraten.
Wash the carrots and cut them into pieces.  Put it in a pan. Fry with hot olive oil and black sesame.


Salat waschen und die Paprika in kleine Stücke schneiden.
Dressing aus Olivenöl, Senf, Reisessig, wenig Ahorn Sirup, Pfeffer, Salz.
Wash the lettuce and cut the peppers into small pieces.
Dressing from olive oil, mustard, rice vinegar, maple syrup, pepper, salt.

Die Eier schlagen und mit 1 EL Wasser verdünnen und in die gleiche Pfanne, in der die Karotten waren, nehmen. Leicht anbraten und ein Vierreck formen. Weiter braten lassen und aufrollen. Wenn das Ei gut gebraten ist auf einen Teller. Leicht abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.
Beat the eggs an put al little bit of water and place in the same pan in which the carrots were. Lightly fry and shape (look pics). Continue frying and rolling up. If the egg is well fried. Lightly cool and cut in slices.


Halbe Süßkartoffel in dünne Scheiben schneiden und in der gleichen Pfanne anbraten und etwas Sesamöl dazu geben. Nur kurz später die geschnittenen Frühlingszwiebeln dazugeben.
Cut the sweet potato into thin slices and put in the same pan and add some sesame oil. Only shortly afterwards add the cut spring onions.

img_3224
Den schon etwas abgekühlten Sushi Reis aus dem Reiskocher in die Nigiri Förmchen geben, die ca. zur Hälfte gefüllt werden. Danach die fein geschnittene Umeboshi Pflaume hinein. Für zwei Nigiri eine Umeboshi Pflaume nehmen. Mit Reis bedecken, schwarzen Sesam darauf streuen und zusammen drücken. Aus den Förmchen nehmen und in Nori-Algen-Streifen einwickeln.
Put the sushi rice from the rice cooker into the onigiri molds, which are half filled. Then the cutten Umeboshi plum put into it. For two Nigiri take one Umeboshi plum. Cover with rice, sprinkle black sesame an than press the Nigiri. Remove from the molds and wrapped in Nori-algae strips.


2 Äpfel schälen und in Stücke schneiden nach Wunsch mit Öl oder Butter anbraten. Zimt darüber streuen.
2 peeled apples and cutten into pieces fry with oil or butter.Sprinkle the cinnamon over it

img_3239

img_3247
Fertig! Finnish!

Für eine  Leberreinigung die Eier weglassen und mehr Gemüse nehmen.
For a Livercleanese  use no eggs and prepare more vegetable.

Itadakimasu   いただき
Guten Appetit
Enjoy your food

img_3249

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s