Leberreinigung 1. Tag / Liver Cleanse 1st. day

FRÜHSTÜCK / BREAKFAST

IMG_0824
Frühstück: Misosuppe, Reis, Gurke, Tomaten, Hojicha / Breakfast: miso soup, rice, cucumber, tomato, hojicha

Es ist 2,5 Stunden her, dass ich 2 EL Öl geschluckt habe.

Obwohl viele Lebensmittel nicht erlaubt sind, habe ich ein leckeres Frühstück. Die Gurke und die Tomaten schneide ich und gebe Sojasoße dazu.

Den Sushireis habe ich im Reiskocher gekocht.

Misosuppe: 

Ein Stück Kombu in kaltes Wasser in einem Topf legen. Erst jetzt das Wasser erwärmen bis es kocht. Sofort die Herdplatte ausschalten und ziehen lassen.

Nach 10 Minuten Tofu Würfel, Shiitake und Spitzkohl dazugeben und kochen lassen.

Genmai- und Mugi Miso zu gleichen Anteilen in die Suppe. Die Suppe darf jetzt nicht mehr kochen. Gut unterrühren.

Die Suppe kann mit klein geschnittenen Laichzwiebeln serviert werden.

Dazu Hojicha trinken: (geröstete Grüntee aus Japan).

Durch das Rösten bekommt der Grüntee eine bräunliche Farbe. Er verliert einen Großteil des Koffeins und ist für die Leberreinigung sehr gut geeignet. In Japan trinken Kinder Hojicha. Er wird oft in Restaurants zum Essen – im Sommer gekühlt – gereicht.

_____________________________________________________

It’s been 2.5 hours that I swallowed 2 tablespoons oil.

Although many kind of foods are not allowed, I have a delicious breakfast. Cut the cucumber and the tomatoes. Give soy sauce . I cooked the sushi rice with the rice cooker.

Miso soup:
A piece of kombu put into cold water. Then, the water heat until it boils. Immediately turn off the heat and let them go. After 10 minutes, add tofu, shiitake, cabbage and leave to cook. Give Genmai- and Mugi miso in equal proportions in the soup. The soup may not boil now. Mix well.

Hojicha: 
(Roasted green tea from Japan).
By the roasting of the green tea get it a brownish color. He loses a large part of caffeine and is very suitable for liver cleansing.
In Japan children also drink Hojicha. In Restaurants they give Hojicha. In summer even cold. 


MITTAGESSEN / LUNCH

IMG_0568
Mittagessen: Warme Soba Suppe, Shiitake, Age Lunch: Warm Soba Soup, Shiitake, Age

Soba: 
Kombu in kaltes Wasser geben und zum Kochen bringen. Temperatur herunter stellen und ziehen lassen.

Wasser für die Soba Nudeln zum Kochen bringen und Nudeln nach Zubereitungsbeschreibung kochen. Danach in ein Sieb schütten und mit kaltem Wasser abspülen und gut waschen.

In die Kombubrühe Shiitake S heiben geben und kochen lassen. Sojasoße (Shoyu) dazugeben.

Die Nudeln in eine Schale und die Kombubrühe darüber geben. Age in Scheiben und Lauchzwiebeln dazu geben. Mit Shoyu würzen.

Shiitake
Shiitake in Scheiben schneiden und in die heiße Pfanne geben und anbraten. Auf einen kleinen Teller. Lauchzwiebeln darauf und mit Shoyu würzen.

Age
Ein Stück Age in die heiße Pfanne geben und knusprig braten. In Scheiben schneiden und auf einen Teller geben. Lauchzwiebeln dazu und mit Shoyu würzen.

Soba :
Give kombu in cold water and bring it to boil . Temperature down and let them go.

Bring water to a rolling boil for soba noodles and cook pasta according to preparation description . Then pour into a colander and rinse with cold water . And let it cook in the Kombubrühe Shiitakescheiben . Add soy sauce .
Place the noodles in a bowl and add the hot Kombu water .Age and leek onions .

Shiitake
Cut into slices and fry the shiitake a hot pan . Give all on a small plate . give spring onions and shoyu.

Age
Put a piece of Age in the hot pan and crispy . Cut into slices and place on a plate . Spring onions and Shoyu .

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s